Der Wein des Monats

Trotz abwechslungsreichen April-Wetter gehen wir mit großen Schritten Richtung Sommer.

Die warmen Sonnenstrahlen zwischen den grauen Wolken lassen auch langsam unsere Geschmäcker ins Sommer-Feeling kommen.

Als logische Konsequenz bedeutet dies: Weißwein

Der neue Wein des Monats im April ist der Weißwein Arneis D.O.C.

Der Arneis D.O.C besteht aus einer einzigen Rebsorte. Sie können es direkt am Namen erkennen:

Es ist die Rebsorte Arneis

Arneis ist eine Weißweinsorte die bereits seit dem 15. Jahrhundert bekannt ist. Sie wird in Italien ausschließlich im Piemont angebaut und auch oft als „BAROLO Bianco“ bezeichnet. Der Arneis wird in der Provinz Cuneo als Roero-Arneis und in der Provinz Alba als Langhe-Arneis hergestellt.

Im lokalen Dialekt des Piemont bedeutet ARNEIS die kleine schwierige. Die Rebsorte galt als fast ausgestorben und wurde erst in den 1990er-Jahren wiederentdeckt.

Sowohl der Anbau der Trauben als auch jede Produktionsphase erfordert von den Winzern besondere Pflege und Aufmerksamkeit. Man könnte sagen, der Arneis hat einen launischen Charakter. Doch all die aufwendige Zuwendung lohnt sich alle mal.

Der Arneis ist ein Wein mit milder Säure und einem saftigen Fruchtaroma nach Birnen und gelben Früchten.

Alte Weinflasche

Doch was macht den Arneis bei H&H Weinkeller so besonders?

Der Winzer Sergio mit dem neuen Arneis 2021

Wir beziehen den Wein direkt vom Winzer Sergio vom Weingut "Vignaiolo Sergio Ternavasio"

Der Weinkeller von Viganielo Sergio Ternavasio

Das Weingut liegt bereits in dritter Generation bei der Familie und ist zu einer wahren Familien-Leidenschaft geworden.

Sergio in seinem Weinkeller

Auch Sergio führt seine Berufung als Winzer nun schon seit ca. 50 Jahren aus.

Dunkle kühle Steinkeller voller verstaubter alter Holzfässer - Für mancher einer mag das keine schöne Vorstellung sein. Doch Sergio fühlt sich genau in diesen Gemäuern heimisch und wohl. In diesen Fässern lagert all die harte Arbeit und seine große Leidenschaft. Voller Stolz kann Sergio hier das erste Mal seinen im Herbst gelesenen Wein verköstigen.

(1 l = 16,13 €)

12,10 €

Noch auf Lager

Sergio liegt besonders die Qualität seiner Weine am Herzen. Den Arneis D.O.C. verkauft er mit selbstgeschriebenen Etiketten. Das zeugt von grandioser Qualität und ist etwas ganz besonders.

Das Weingut ist noch immer ein kleines Familienunternehmen. Sergios handschriftliches Etikett ist ein klares Wiedererkennungsmerkmal und steht für hervorragende Qualität.

Nostalgie im Weinkeller Italiens

Wenn Sie also mal einen einzigartigen Wein mit ebenso außergewöhnlicher Flasche zu einem geselligen Abend mitbringen wollen, dann ist unser ARNEIS genau die richtige Wahl.

Allein der Wein erzählt schon eine Geschichte für sich. Lassen Sie den Arneis als treuen Begleiter durch Ihren Abend neue Geschichten hören und erzählen.

Nostalgie im Weinkeller

Wir von H&H Weinkeller waren in den vergangenen Wochen bei Sergio zu Besuch und haben den neuen Jahrgang verköstigt.

Der ARNEIS 2021 ist sehr fruchtig und sehr elegant geworden.

Wenn Sie den Arneis 2021 selbst probieren wollen, dann können Sie uns gerne per Mail oder Telefon kontaktieren.

In der vergangenen Zeit konnten wir uns durch unsere Leidenschaft zum Wein und der Fasziniation zu dem wunderbaren Land Italien ein breites Wissen aneignen.

Gerne teilen wir dies mit Ihnen.

Wir setzten bei unseren Weinen auf kleine familienbetriebene Weingüter und pflegen mit diesen einen engen Kontakt.